Jungfrau-Marathon

Eiger, Mönch und Jungfrau fast zum Greifen nah. Und auch die letzten Wölkchen haben für einen Moment die Gipfel frei gemacht. Wer hätte das gestern gedacht!?

Etwa 6 Stunden unterwegs und weiterhin vergeht die Zeit fast wie im Flug. Über die Moräne, vorbei am (zweiten) Dudelsackspieler und gleich am höchsten Punkt der Strecke mit Blick zum Ziel oberhalb der Kleinen Scheidegg. Und schon ist das Abenteuer Bergmarathon - ganz entspannt und mit Genuss - gemeistert.

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© 2007-2017 Laufende Nase/Laufzirkus